I. Vita

Jahrgang 1958

Seit 1992 Heilpraktikerin und psychologische Beraterin

Seit 1996 zertifizierte Therapeutin
für Strukturelle Körpertherapie und Hypnose

Ausbildungen in Astrologie, Focusing, Kinesiologie, Reflexzonentherapie

I. und II. Grad im Usui-Reiki seit 1985

Seit über 20 Jahren Ausbilderin in Reflexzonentherapie

Seit 2006 Jahren Kosmetikerin

Langjährige Erfahrung in europäischer Kräuterheilkunde und Gua Sha

  

II. Meine Arbeit

   „Manchmal heilen

   Oft lindern

   Immer trösten


Dieses Zitat kann ich als Grundsatz meiner Arbeit betrachten.

In den fünfundzwanzig Jahren meiner Berufserfahrung als Heilpraktikerin hatte ich
die Möglichkeit, unterschiedlichste Methoden zu erlernen und wirksam miteinander
zu kombinieren.

Die tragende Basis meiner Arbeit ist das undogmatische Zusammenspiel verschiedener Ansätze.
Im Zentrum steht der leidende Mensch als Ganzes, als komplexes Wesen.

Ich bringe in meine Arbeit, außer meiner langjährigen beruflichen Erfahrung
in unterschiedlichen Bereichen, auch meine Lebenserfahrung mit ein.

Eine ausführliche Anamnese, ausreichend Zeit für ein Gespräch und die Möglichkeit
verschiedene Methoden integrativ einzusetzen, können oft einen Weg
aus chronischen oder unspezifischen Erkrankungen weisen.